Seit März 2014 gibt es das beliebte Magazin Herbstzeitlose, für welches ich als Redaktionsleitung tätig sein darf,  bereits in Erlangen und Umgebung. Ab diesem Sommer gibt es nun auch eine eigene Ausgabe für das Nürnberger Land mit einer bunten Mischung aus hintergründigen Geschichten, aktuellen Informationen, zahlreichen Servicethemen aus den Bereichen Gesundheit, Recht, Finanzen, Reise und Erholung, Kultur und Freizeitgestaltung.

In der ersten Ausgabe haben wir mit Landrat Armin Kroder beispielsweise darüber gesprochen, wie er dafür Sorge tragen will, dass sich die Altersgruppe 60+ auch in Zukunft im Nürnberger Land wohlfühlt. Außerdem widmen wir uns einer Volkskrankheit, die in allen Altersklassen auftritt: Rund 15 Millionen Menschen sind hierzulande inzwischen hörgeschädigt. Ab dem 65. Lebensjahr würde jeder Zweite von einem Hörgerät profitieren. Abhilfe schafft das Hörzentrum Nordbayern, die Anlaufstelle für Hörminderungen in jedem Alter.

Wir starten mit ca. 300 Auslagestellen im ganzen Landkreis, von Lauf bis Altdorf, von Schnaittach bis Hersbruck, von Röthenbach bis Feucht.
Viel Vergnügen bei der Lektüre.